Webdesign ist ein Schwerpunkt unserer Arbeit. Dabei hat sich im Lauf der letzten 20 Jahre viel geändert. Was mit Basteleien im html-Quellcode begann, mit Frontpage und Dreamweaver schon etwas professioneller wurde, mündet heute in der Verwendung moderner CMS-Systeme wie wordpress oder joomla.

Diese Basissysteme lassen sich durch eine Vielzahl professioneller Module und Templates sehr gut an die Wünsche unserer Kunden anpassen. Einige der häufigsten Module die wir für unsere Kunden verwenden machen die Vielfalt sichtbar:

  • Buchungssysteme und Belegungspläne
  • Backup-module
  • Gästebücher
  • Fotogalerien
  • sitemap-Generatoren
  • shop-Module

Obwohl die Mehrzahl dieser Module kostenlos angeboten wird, greifen wir auch immer wieder auf proffessionelle Module mit erweitertem Funktionsumfang zurück. Ein ganz entscheidender Vorteil dieser Systeme ist die automatische Anpassung der Inhalte an unterschiedliche Ausgabegeräte, die es Ihren Kunden ermöglicht, sowohl am PC als auch am Handy alle Inhalte und Funktionen der Homepage zu nutzen.

Einige ausgewählte Referenzen